Schnellzugriff

Ausstellung "Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb" beim Netzwerk Lippe

Ausstellung "Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb" beim Netzwerk Lippe

v.l.: Thomas Jeckel (Geschäftsführer Netzwerk Lippe), Prof. Gunter Olesch, Moritz Lippa
v.l.: Thomas Jeckel (Geschäftsführer Netzwerk Lippe), Prof. Gunter Olesch, Moritz Lippa

Die Ausstellung "Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb" war vom 15.09. bis zum 23.09.16 im Foyer des Netzwerks Lippe in Detmold zu besichtigen. Ein Ziel der Ausstellung ist es, gute Beispiele für faire Arbeit in NRW zu verbreiten.

Anläßlich der Ausstellung besuchten Prof. Gunter Olesch, Geschäftsführer Personal des Unternehmens "Phoenix Contact" und Moritz Lippa, Geschäftsführer der Initiative für Beschäftigung OWL, am Donnerstag, den 22.09.16, das Netzwerk und diskutierten das Thema „Faire Arbeit“ mit Geschäftsführung und Mitarbeitern.

Das Netzwerk Lippe wurde wegen seiner beispielhaften Arbeitnehmerüberlassung hervorgehoben. Hier sind derzeit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die zu vorbildlichen Konditionen in den Entleihbetrieben tätig sind. Equal-Pay, d.h. gleiche Entlohnung wie die Stammbelegschaften und sehr gute Übernahmechancen in die Entleihbetriebe sind hier die Stichworte. "Phoenix Contact" ist hier einer der wichtigsten Kunden und  Vorreiter in der Übernahme von Leiharbeitnehmern.

 

Zurück