Schnellzugriff

4 Millionen Menschen profitieren vom Mindestlohn

4 Millionen Menschen profitieren vom Mindestlohn

Jetzt ist es amtlich! Vier Millionen Menschen profitieren in Deutschland unmittelbar vom gesetzlichen Mindestlohn. Das stellt das Statistische Bundesamt im Rahmen der jetzt veröffentlichten Verdienststrukturerhebung fest.

Im April 2014 gab es in Deutschland 5,5 Millionen Jobs unterhalb des Mindestlohns (8,50 €). Vier Millionen Jobs kamen davon zum 01.01.2015 laut Statistischem Bundesamt unter den Schutz des Mindestlohngesetzes. Die restlichen 1,5 Millionen Jobs fallen noch unter die vom Mindestlohn bestehenden Ausnahmen.

Mehrheitlich (61,7 %) profitieren Frauen vom Mindestlohn, die meisten von ihnen im Einzelhandel und in der Gastronomie. Mit der Einführung des Mindestlohns werden deutschlandweit monatlich schätzungsweise 431 Millionen € mehr Bruttolohn ausgezahlt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zurück